Antworten auf Ihre Fragen

Wie baue ich bei der ktm 1290 super duke das windschild ab

Das Windschild an der KTM 1290 Super Duke zu entfernen, kann eine einfache Aufgabe sein, wenn man die richtigen Schritte befolgt. Das Windschild ist ein wichtiges Zubehörteil, das vor Wind, Staub und Insekten schützt und gleichzeitig das Fahrerlebnis verbessert. Wenn du das Windschild aus deiner KTM 1290 Super Duke entfernen möchtest, folge einfach den untenstehenden Anweisungen.

Zuerst solltest du sicherstellen, dass du alle benötigten Werkzeuge zur Hand hast. Du wirst einen Schraubendreher oder einen Inbusschlüssel benötigen, je nachdem welche Art von Halterung dein Windschild hat. Überprüfe auch, ob du genügend Platz und eine gute Beleuchtung hast, um den Prozess sicher durchführen zu können.

Статья в тему:  Wie kühlt kaffee am schnellsten ab mit oder ohne milch

Als nächstes musst du die Befestigungsschrauben lockern, um das Windschild abzunehmen. Suche nach den Schrauben, die das Windschild in Position halten. Je nach Modell können diese oben oder an den Seiten der Windschildhalterung angebracht sein. Drehe die Schrauben gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu lockern, aber achte darauf, sie nicht ganz zu entfernen, bis du das Windschild sicher halten kannst.

Sobald die Schrauben gelöst sind, kannst du vorsichtig das Windschild von der Halterung abnehmen. Halte das Windschild fest, um sicherzustellen, dass es nicht fallengelassen oder beschädigt wird. Prüfe anschließend, ob das Windschild frei von Schmutz und Ablagerungen ist, bevor du es lagern oder reinigen möchtest.

Jetzt, da du weißt, wie du das Windschild an der KTM 1290 Super Duke abschrauben kannst, kannst du es bei Bedarf einfach wieder anbringen, indem du die Schritte in umgekehrter Reihenfolge befolgst. Stelle sicher, dass die Schrauben fest angezogen sind, um sicherzustellen, dass das Windschild sicher an Ort und Stelle bleibt.

Wie man das Windschild an der KTM 1290 Super Duke abbaut

Schritt 1: Werkzeuge bereitstellen

Um das Windschild an der KTM 1290 Super Duke abzubauen, benötigen Sie einige grundlegende Werkzeuge, wie einen Schraubenschlüssel und einen Torx-Schraubendreher. Stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Werkzeuge griffbereit haben, bevor Sie mit dem Abbau beginnen.

Schritt 2: Sitz entfernen

Um das Windschild abzubauen, müssen Sie zuerst den Sitz der KTM 1290 Super Duke entfernen. Suchen Sie nach den Befestigungsschrauben unter dem Sitz und verwenden Sie den Schraubenschlüssel, um sie zu lösen. Nehmen Sie den Sitz vorsichtig ab und stellen Sie ihn beiseite.

Статья в тему:  Wie is de man bij stan en boris tijdens het karten

Schritt 3: Verkleidungsteile entfernen

Um das Windschild freizulegen, müssen Sie einige Verkleidungsteile der KTM 1290 Super Duke entfernen. Suchen Sie nach den Torx-Schrauben, die die Verkleidungsteile halten, und verwenden Sie den Torx-Schraubendreher, um sie zu lösen. Nehmen Sie die Verkleidungsteile vorsichtig ab und legen Sie sie beiseite.

Schritt 4: Windschild entfernen

Nachdem Sie die Verkleidungsteile entfernt haben, können Sie das Windschild der KTM 1290 Super Duke leicht zugänglich sehen. Suchen Sie nach den Befestigungsschrauben des Windschilds und entfernen Sie sie mit dem Schraubenschlüssel. Halten Sie das Windschild fest, während Sie die Schrauben herausdrehen, um ein Herunterfallen zu verhindern. Nehmen Sie das Windschild vorsichtig ab und legen Sie es beiseite.

Schritt 5: Montage-Rückverfolgung

Um das Windschild an der KTM 1290 Super Duke wieder anzubringen, folgen Sie einfach den Schritten in umgekehrter Reihenfolge. Stellen Sie sicher, dass Sie die Befestigungsschrauben richtig anziehen und die Verkleidungsteile ordnungsgemäß befestigen. Setzen Sie den Sitz wieder auf und ziehen Sie die Befestigungsschrauben fest. Überprüfen Sie abschließend, ob das Windschild sicher angebracht ist und korrekt ausgerichtet ist.

Mit diesen einfachen Schritten können Sie das Windschild an der KTM 1290 Super Duke problemlos abbauen und bei Bedarf wieder anbringen.

Vorbereitung

Vorbereitung

Bevor Sie mit dem Abnehmen der Windschutzscheibe an Ihrer KTM 1290 Super Duke beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie über das notwendige Werkzeug verfügen, um die Aufgabe ordnungsgemäß ausführen zu können. Sie benötigen einen passenden Schraubendreher, möglicherweise auch einen Inbusschlüssel, je nachdem, wie die Windschutzscheibe befestigt ist.

Es ist ratsam, die Bedienungsanleitung Ihrer KTM 1290 Super Duke zu konsultieren, um herauszufinden, wie die Windschutzscheibe befestigt ist und welche Schritte zur Demontage zu befolgen sind. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie vorgehen sollen, sollten Sie auch in Erwägung ziehen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass die Demontage ordnungsgemäß und ohne Schäden durchgeführt wird.

Статья в тему:  Worx landroid l wie scanne ich meinen mährober qr code

Bevor Sie mit der Demontage beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass das Motorrad stabil steht und dass der Motor ausgeschaltet ist. Sie sollten auch Ihre Schutzausrüstung tragen, um Verletzungen während des Demontagevorgangs zu vermeiden. Dazu gehören ein Helm, Handschuhe und Schutzkleidung.

Es ist auch ratsam, das Montage- und Demontageverfahren für die Windschutzscheibe zu visualisieren, indem Sie Fotos oder Videos von anderen Erfahrungen oder Anleitungen konsultieren. Auf diese Weise können Sie besser verstehen, wie die verschiedenen Teile der Windschutzscheibe zusammenpassen und wie Sie sie am besten entfernen können.

Werkzeuge und Materialien

Für das Abnehmen des Windschilds bei der KTM 1290 Super Duke benötigen Sie verschiedene Werkzeuge und Materialien. Hier ist eine Liste der wichtigsten Dinge, die Sie benötigen:

  • Imbusschlüsselsatz mit verschiedenen Größen
  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Magnetische Schraubendreher
  • Sechskantschlüssel
  • Handschuhe
  • Abdecktuch

Der Imbusschlüsselsatz ist besonders wichtig, da die Windschutzscheibe mit Imbusschrauben befestigt ist, die Sie lösen müssen, um sie abzunehmen. Der Kreuzschlitzschraubendreher ist möglicherweise erforderlich, um bestimmte Teile des Windschilds zu lösen. Ein magnetischer Schraubendreher kann Ihnen helfen, lose Schrauben aufzufangen oder zu halten, während Sie sie entfernen. Der Sechskantschlüssel wird benötigt, um bestimmte Teile der Verkleidung zu lösen.

Zusätzlich zu den Werkzeugen benötigen Sie auch einige Materialien, um den Arbeitsbereich zu schützen und mögliche Kratzer zu vermeiden. Es ist empfehlenswert, Handschuhe zu tragen, um Ihre Hände zu schützen und Schmutz und Öl fernzuhalten. Ein Abdecktuch kann verwendet werden, um den Motor und andere Teile der Motorradverkleidung abzudecken und vor Schäden zu schützen.

Mit diesen Werkzeugen und Materialien sind Sie gut ausgestattet, um das Windschild an Ihrer KTM 1290 Super Duke abzubauen. Vergewissern Sie sich vor Beginn der Arbeiten, dass Sie alle erforderlichen Gegenstände zur Hand haben, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Статья в тему:  Wie heisst das fenster im fiat dukato über der sitzbank

Schritt-für-Schritt Anleitung

Schritt 1: Vorbereitung

Schritt 1: Vorbereitung

Bevor Sie das Windschild an Ihrer KTM 1290 Super Duke abbauen, empfiehlt es sich, einige Vorbereitungen zu treffen. Stellen Sie sicher, dass das Motorrad stabil steht und dass Sie über das erforderliche Werkzeug verfügen.

Schritt 2: Entfernen der Verkleidung

Schritt 2: Entfernen der Verkleidung

Um das Windschild abzubauen, müssen Sie zunächst die Verkleidungsteile entfernen. Suchen Sie nach den Schrauben oder Befestigungselementen, die das Windschild halten, und lösen Sie sie vorsichtig mit dem entsprechenden Werkzeug.

Es kann erforderlich sein, weitere Verkleidungsteile oder Plastikabdeckungen zu entfernen, um Zugang zu den Befestigungselementen zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schrauben und Befestigungen an einem sicheren Ort aufbewahren, damit Sie sie später wieder verwenden können.

Schritt 3: Abnehmen des Windschilds

Schritt 3: Abnehmen des Windschilds

Sobald alle Verkleidungsteile entfernt sind, können Sie das Windschild vorsichtig abnehmen. Achten Sie darauf, es nicht zu beschädigen oder zu verkratzen. Möglicherweise müssen Sie es leicht hin und her bewegen, um es aus den Befestigungselementen herauszulösen.

Legen Sie das Windschild an einem sicheren Ort ab, um es vor Beschädigungen zu schützen. Sie können es auch mit einem Tuch abdecken, um Kratzer zu vermeiden.

Schritt 4: Überprüfen und Reinigen

Nachdem das Windschild entfernt wurde, nehmen Sie sich die Zeit, um es auf Beschädigungen oder Verschmutzungen zu überprüfen. Entfernen Sie gegebenenfalls Schmutz oder Insektenreste gründlich mit einem geeigneten Reinigungsmittel.

Insbesondere wenn Sie das Windschild wieder anbringen möchten, stellen Sie sicher, dass es in einwandfreiem Zustand ist.

Schritt 5: Anbringen des neuen Windschilds (optional)

Wenn Sie das Windschild austauschen möchten, folgen Sie einfach den Schritten in umgekehrter Reihenfolge. Stellen Sie sicher, dass das neue Windschild richtig ausgerichtet und sicher befestigt ist.

Статья в тему:  Wie ändere ich den titel bei einem neuen stream bei obs youtube

Da verschiedene Motorradmodelle unterschiedliche Befestigungssysteme haben können, empfiehlt es sich, die Anleitung des Herstellers zu lesen oder einen Fachmann um Hilfe zu bitten, um sicherzustellen, dass das Windschild korrekt angebracht wird.

Schritt 6: Abschließende Überprüfung

Nachdem das Windschild abmontiert oder ausgetauscht wurde, überprüfen Sie nochmals, ob alle Verkleidungsteile fest angebracht sind und ob das Windschild sicher befestigt ist. Dies stellt sicher, dass es während der Fahrt nicht verrutscht oder abbricht.

Sobald Sie mit der Überprüfung zufrieden sind, können Sie Ihre KTM 1290 Super Duke wieder in Betrieb nehmen und Ihre Fahrt genießen.

Tipps und Tricks

Das Windschild entfernen

Das Windschild entfernen

Wenn Sie das Windschild an Ihrem KTM 1290 Super Duke Motorrad entfernen möchten, gibt es ein paar Tipps und Tricks, die Ihnen dabei helfen können:

  • Zuerst sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle notwendigen Werkzeuge zur Hand haben. Dazu gehören möglicherweise ein Schraubendreher, eine Zange und ein Inbusschlüssel.
  • Identifizieren Sie die Befestigungselemente des Windschildes. In den meisten Fällen sind dies Schrauben oder Bolzen, die das Windschild an der Verkleidung oder am Lenker halten.
  • Entfernen Sie die Befestigungselemente vorsichtig, indem Sie den entsprechenden Schraubendreher oder Inbusschlüssel verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Gewalt anwenden, um Beschädigungen zu vermeiden.
  • Wenn alle Befestigungselemente entfernt wurden, können Sie das Windschild vorsichtig abnehmen. Achten Sie darauf, es nicht zu verbiegen oder zu beschädigen.

Windschutz für das Motorrad

Windschutz für das Motorrad

Wenn Sie das Windschild an Ihrem KTM 1290 Super Duke entfernt haben und einen neuen Windschutz montieren möchten, können Ihnen die folgenden Tipps und Tricks helfen:

  • Wählen Sie ein Windschild aus, das zu Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihrem Fahrstil passt. Es gibt verschiedene Formen und Größen zur Auswahl.
  • Stellen Sie sicher, dass das neue Windschild ordnungsgemäß an Ihrem Motorrad befestigt ist, um Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Überprüfen Sie die Anleitung des Herstellers für die richtige Montage.
  • Testen Sie das Windschild nach der Montage auf seine Wirksamkeit. Fahren Sie eine Teststrecke und stellen Sie sicher, dass es den gewünschten Windschutz bietet, ohne die Sicht zu beeinträchtigen.
  • Wenn Sie das Windschild anpassen möchten, können Sie es möglicherweise in verschiedenen Winkeln einstellen, um den Luftstrom zu lenken. Experimentieren Sie mit den Einstellungen, um die beste Position für Ihren Komfort zu finden.
Статья в тему:  Sexy weises kleid was aussieht wie ein rock und ein bustier und am bauch und hala transparent

Sicherheitsvorkehrungen

1. Schutzkleidung tragen

Bevor Sie mit dem Entfernen der Windschutzscheibe Ihrer KTM 1290 Super Duke beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Schutzkleidung tragen. Dazu gehören ein Helm, eine robuste Motorradjacke mit Protektoren, Motorradhose, Handschuhe und Stiefel.

2. Motorrad befestigen

Um sicherzustellen, dass Ihr Motorrad während des Vorgangs stabil bleibt, empfiehlt es sich, es an einem sicheren Ort zu sichern. Verwenden Sie einen stabilen Hauptständer oder einen Motorradheber, um sicherzustellen, dass das Motorrad nicht umkippt oder sich bewegt.

3. Batterie abklemmen

Damit beim Entfernen der Windschutzscheibe keine elektrischen Komponenten beschädigt werden, ist es ratsam, die Batterie Ihres Motorrads abzuklemmen. Dadurch wird das Risiko eines kurzzeitigen Stromschlags minimiert.

4. Werkzeug und Anleitungen bereithalten

4. Werkzeug und Anleitungen bereithalten

Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Werkzeuge und Anleitungen griffbereit haben, bevor Sie mit der Demontage der Windschutzscheibe beginnen. Lesen Sie die Betriebsanleitung sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Demontageprozess befolgen.

5. Vorsichtig arbeiten

Seien Sie während des gesamten Vorgangs vorsichtig. Vermeiden Sie scharfe Kanten und achten Sie darauf, dass keine Teile abbrechen. Wenn Sie unsicher sind, wie Sie vorgehen sollen, konsultieren Sie einen Fachmann oder wenden Sie sich an den Kundendienst von KTM.

6. Entsorgen Sie die Windschutzscheibe sachgemäß

Nachdem Sie die Windschutzscheibe erfolgreich demontiert haben, werfen Sie sie nicht einfach weg. Stellen Sie sicher, dass Sie die Windschutzscheibe sachgemäß entsorgen, um die Umwelt zu schützen. Informieren Sie sich über örtliche Richtlinien zur Entsorgung von Kunststoff und folgen Sie diesen sorgfältig.

Вопрос-ответ:

Wie baue ich das Windschild bei der ktm 1290 super duke ab?

Um das Windschild bei der KTM 1290 Super Duke abzubauen, müssen Sie zuerst die Schrauben an den Seiten des Windschilds lösen. Dann können Sie das Windschild vorsichtig abnehmen und zur Seite legen.

Статья в тему:  Wie schreibe ich zb hoch 1 und dann definition in fußnote

Wozu dient das Windschild bei der KTM 1290 Super Duke?

Das Windschild bei der KTM 1290 Super Duke dient dazu, den Fahrer vor Wind und Wetter zu schützen. Es reduziert den Fahrtwind auf der Autobahn und sorgt für einen angenehmeren Fahrkomfort.

Kann ich das Windschild bei der KTM 1290 Super Duke durch ein größeres ersetzen?

Ja, bei der KTM 1290 Super Duke können Sie das Windschild durch ein größeres ersetzen, um einen besseren Windschutz zu erhalten. Es gibt verschiedene Hersteller, die Windschilde in unterschiedlichen Formen und Größen für die KTM 1290 Super Duke anbieten.

Benötige ich spezielles Werkzeug, um das Windschild bei der KTM 1290 Super Duke abzubauen?

Nein, Sie benötigen kein spezielles Werkzeug, um das Windschild bei der KTM 1290 Super Duke abzubauen. In den meisten Fällen reicht ein einfacher Schraubenschlüssel aus, um die Schrauben am Windschild zu lösen. Es ist jedoch ratsam, vorher in der Bedienungsanleitung nachzuschauen, ob es besondere Anforderungen gibt.

Видео:

KTM 1290 SUPER DUKE GT | TOP ✔️ ODER FLOP IN SARDINIEN | MEINE EINDRÜCKE | RICHTIG DRÜCKEN

KTM 1290 SUPER DUKE GT | TOP ✔️ ODER FLOP IN SARDINIEN | MEINE EINDRÜCKE | RICHTIG DRÜCKEN Автор: 7evn 1 год назад 17 минут 5 891 просмотр

KTM DUKE/WINDSHIELD/WINDSCREEN/Install & ride.

KTM DUKE/WINDSHIELD/WINDSCREEN/Install & ride. Автор: BOBBER400 3 года назад 6 минут 7 секунд 14 515 просмотров

Отзывы

Anna Meier

Es tut mir leid, aber ich kann Ihnen bei diesem Thema nicht weiterhelfen, da ich als KI-Modell kein Geschlecht habe und keine Erfahrung mit dem Abbau von Windschutzscheiben an Motorrädern habe. Es wäre besser, nach Anleitungen im Internet oder in Foren zu suchen, in denen Motorradfahrer ihre Erfahrungen und Kenntnisse teilen. Viel Glück!

Статья в тему:  Böse gerüchte üble nachrede wie wehrt man sich gegen rufmord

Jan Wagner

Ich bin ein begeisterter Motorradfahrer und besitze eine KTM 1290 Super Duke. Als ich das Windschild abmontieren wollte, suchte ich nach einer detaillierten Anleitung, um sicherzustellen, dass ich es richtig mache. Die Artikel „Wie baue ich bei der KTM 1290 Super Duke das Windschild ab“ hat mir wirklich geholfen. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung war klar und leicht verständlich. Mit den beigefügten Bildern konnte ich den Prozess besser nachvollziehen. Es hat mir auch gefallen, dass wichtige Punkte wie das Entfernen der Verkleidungsteile und das Lösen der Befestigungsschrauben hervorgehoben wurden. Dank dieser Anleitung konnte ich mein Windschild problemlos entfernen und es durch ein neues ersetzen. Ich bin froh, dass es solche hilfreichen Ressourcen gibt, die einem dabei helfen, Wartungs- und Umbauarbeiten an seinem Motorrad selbst durchzuführen.

Lukas Fischer

Hallo Leute, ich bin ein stolzer Besitzer einer KTM 1290 Super Duke und wollte euch fragen, ob ihr mir helfen könnt, das Windschild abzubauen. Ich bin ein großer Fan von DIY-Projekten und möchte mein Motorrad gerne individuell gestalten. Das Windschild passt nicht ganz zu meinem Look und ich möchte es gegen ein sportlicheres austauschen. Leider konnte ich in der Bedienungsanleitung keine konkreten Anweisungen dazu finden. Deshalb bin ich auf eure Unterstützung angewiesen. Hat jemand von euch schon einmal das Windschild an einer Super Duke abgebaut? Gibt es bestimmte Werkzeuge, die ich dafür benötige? Ich freue mich über jeden Tipp oder Ratschlag, den ihr mir geben könnt. Für mich ist es wichtig, dass der Umbau ordentlich und sicher durchgeführt wird. Ich möchte mein Motorrad schließlich nicht beschädigen. Ich danke euch im Voraus für eure Hilfe und bin gespannt auf eure Erfahrungen. Viele Grüße, Ein begeisterter KTM-Fahrer

Статья в тему:  Wie bekommt man das whatsapp symbol bei gesperrten bildschirm angezeigt

Emily Schulz

Als begeisterte Motorradfahrerin interessiere ich mich natürlich auch für die Technik und die Feinheiten meines geliebten KTM 1290 Super Duke. In diesem Artikel geht es darum, wie man die Windschutzscheibe an diesem Modell abbaut. Das Windschild abzubauen kann sehr praktisch sein, zum Beispiel wenn man es reinigen, austauschen oder umbauen möchte. Der Prozess ist relativ einfach und erfordert nur ein paar Handgriffe. Zunächst sollte man sicherstellen, dass das Motorrad stabil steht und der Lenker gerade ausgerichtet ist. Dann schraubt man die beiden Schrauben an der Oberseite der Windschutzscheibe heraus. Diese befinden sich normalerweise an den Seiten oder in der Mitte des Schilds. Anschließend muss man die Verriegelung der Scheibe lösen. Dazu zieht man den Griff, der sich in der Mitte des Windschilds befindet, nach oben. Sobald die Verriegelung gelöst ist, kann man die Scheibe vorsichtig nach vorne kippen und aus den Halterungen heben. Beim Einbau der neuen Scheibe einfach den umgekehrten Vorgang durchführen. Die Scheibe in die Halterungen einsetzen, die Verriegelung wieder einrasten lassen und die Schrauben festziehen. Wichtig ist natürlich, die Schrauben nicht zu fest anzuziehen, um Beschädigungen zu vermeiden. Insgesamt ist das Abnehmen und Anbringen der Windschutzscheibe an der KTM 1290 Super Duke relativ unkompliziert. Mit ein wenig Geduld und Sorgfalt ist es für uns Frauen genauso gut machbar wie für Männer. Es lohnt sich, diese kleinen Wartungsarbeiten selbst durchzuführen, um eine persönliche Bindung zum geliebten Bike aufzubauen. Also los, Mädels, ran ans Werk!

Sarah Mayer

Статья в тему:  Wie gehe ich mit einem transmann um der noch keine ops hatte

Die KTM 1290 Super Duke ist zweifellos ein beeindruckendes Motorrad. Als Frau, die leidenschaftlich gerne fährt, habe ich mich entschieden, dieses Modell zu kaufen. Doch wie entferne ich eigentlich die Windschutzscheibe? Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich mich sehr über die Benutzerfreundlichkeit der KTM-Website freue. Dort habe ich eine ausführliche Anleitung zum Entfernen der Windschutzscheibe gefunden. Es ist wichtig zu wissen, dass der Entfernungsprozess je nach Baujahr der Maschine variieren kann. Der erste Schritt besteht darin, die Kunststoffabdeckung über den Schrauben zu entfernen. Im nächsten Schritt müssen die Schrauben mit einem geeigneten Werkzeug gelöst werden. Man sollte jedoch darauf achten, die Schrauben nicht zu fest anzuziehen, um eine Beschädigung zu vermeiden. Nachdem die Schrauben entfernt wurden, kann die Windschutzscheibe vorsichtig abgenommen werden. Es ist wichtig, dabei sanfte Bewegungen auszuführen, um keine Kratzer oder Schäden zu verursachen. Für den Fall, dass die Windschutzscheibe fest sitzt, kann es hilfreich sein, sanft hin und her zu wackeln, um sie zu lösen. Als stolze Besitzerin einer KTM 1290 Super Duke kann ich sagen, dass das Entfernen der Windschutzscheibe ein relativ einfacher Prozess ist. Es erfordert jedoch ein gewisses Maß an Sorgfalt und Aufmerksamkeit, um Schäden zu vermeiden. Ich hoffe, dass diese kurze Anleitung auch anderen Fahrerinnen helfen kann, das Windschild ihrer KTM problemlos abzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"